Materialien

Du benötigst:
  • 5 Holzstäbe (variirt je nach Größe des Hundes
  • Nadel und Faden (zur Not geht auch Klebeband, so wie ich es gemacht habe)
  • Stoff
  • Stoffreste oder eine Decke

Anleitung

 

  1. Nehme die fünf Holzstäbe und stelle sie zu einem Tipi zusammen, so wie es dir am besten passt.
  2. Schneide ein Stück Stoff in die passende Größe und lege es auf das Gestell des Tipi´s.
  3. Spanne das Stück Stoff und lappe die überstehenden Enden nach innen und nähe sie dort fest oder benutze Klebeband.
  4. Wenn du zufrieden bist, lege das innere mit Stoffresten oder mit einer Decke aus
  5. Das Tipi ist fertig und du kannst deinen Hund daran gewöhnen
 

Fotos

Dog It Yourself Affiliate

Getestet vom DIY Team

Welche Nähmaschine ist die richtige, um Hundezubehör zu nähen?

Nähmaschinen im DIY Test - finde die richtige Nähmaschine!

Knuffelwuff 12623 Hundebett Dreamline

"Ein robustes Hundebett mit abnehmbaren Bezügen einfach zu reinigen."


523 Kundenrezensionen

Die Dog it Yourselfer: Reeva_my_dog

See more objects from Reeva_my_dog