Materialien

Alte Jeans, Stoffreste und Innenfleece

Anleitung

 

 

Fotos

alte jeans großflächig zerschneiden und aneinander heften

fertig geheftet sollte es ein rechteck ergeben

als nächstes werden die teile zusammen genäht

verzierungen aus alten stoffresten nach belieben ausschneiden und annähen. bei meiner decke habe ich noch eine hosentasche der alten jeans dran genäht.

zum schluss noch die watteline oder fleece, die vorbereitete jeansoberseite sowie eine beliebige unterseite zusammennähen (die beiden schönen seiten zusammen nähen und nur einen kleinen teil zum umdrehen übrig lassen) fertig.

Dog It Yourself Affiliate

Getestet vom DIY Team

Welche Nähmaschine ist die richtige, um Hundezubehör zu nähen?

Nähmaschinen im DIY Test - finde die richtige Nähmaschine!

Knuffelwuff 12623 Hundebett Dreamline

"Ein robustes Hundebett mit abnehmbaren Bezügen einfach zu reinigen."


523 Kundenrezensionen

Die Dog it Yourselfer: easy-cheesy

See more objects from easy-cheesy